Heilstollen und Thermen in Gastein

Wellness & Gesundheit im Urlaub in den Bergen

Den Namen das Tal der Gesundheit hat das Gasteinertal zu Recht erhalten, denn kaum eine andere Region im Alpenraum bietet ein so ideales Angebot für einen Gesundheitsurlaub in Österreich. Neben der intakten Natur im Nationalpark Hohe Tauern in dem man sowohl im Sommer als auch im Winter zahlreichen Aktivitäten nachgehen kann, wie z.B. Skifahren im Gasteinertal, Wandern oder Langlaufen und Golfen, bietet das Gasteinertal gleich zwei Thermen und einen Heilstollen mit Radonvorkommen.

Der Heilstollen Gastein

Der Heilstollen Gastein ist ein natürlicher, 2500 m langer Stollen mit Radonvorkommen in Bad Gastein. Der Therapieschwerpunkt im Heilstollen Gastein liegt bei Schmerzlinderung, Regenerierung und Entspannung. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit, Wärme und das Radonvorkommen wird sowohl eine Schmerzlinderung erzielt, die langfristig zu einer Einsparung von Medikamenten bis zu einem Jahr und zu einer Immunstabilisierung führen kann. Vor allem rheumatisch-entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie Erkrankungen der Atemwege und der Haut werden im Radonstollen in Bad Gastein behandelt.

Kennenlerneinfahrt in den Gasteiner Heilstollen immer Dienstag & Donnerstag
Der Gasteiner Heilstollen bietet eine Kennenlern-Einfahrt in den Gasteiner Heilstollen an. Das rund 2 ½ stündige Programm der Kennenlern-Einfahrt beinhaltet den medizinischen Check (Herz-Kreislauf- und Blutdruckkontrolle), einen wissenswerten Kurzfilm über das natürliche Wirkungsspektrum der Heilstollentherapie mit anschließender Fahrt in den Therapiebereich inkl. 30-minütigem Aufenthalt. 
Mit Transfer € 38,00 pro Person

Dame beim Entspannen im Heilstollen
Der Zug im Heilstollen Gastein
Personen im Zug zur Einfahrt in den Heilstollen Gastein
Patienten zur Kur im Heilstollen Gastein
Der Zug im Heilstollen
Mann beim Entspannen im Heilstollen Bad Hofgastein in Salzburg

Der Heilstollen Gastein (Video):

Gasteiner Dunstbad

Beim Gasteiner Radon-Thermal-Dunstbad handelt es sich um eine öffentliche Kuranstalt unter ärztlicher Aufsicht. Das in der Ortsmitte gelegene Radon-Thermal-Dunstbad befindet sich direkt über dem Quellstollen der Elisabethquelle. Über ein Schachtsystem wird der Thermalwasserdunst zu den Kastenbädern geleitet. Durch die geringere Aufenthaltsdauer und die mildere Überwärmung des Körpers ist dieser „Stollen light“ besonders für Personen mit eingeschränkter Belastbarkeit geeignet.

Solarbad

Im sonnigsten Teil des Gasteinertals erwartet Sie ein Erlebnisbad für die ganze Familie. Das Freibad in Dorfgastein bietet für jeden Geschmack etwas: Neben je einem Bewegungs-, Sport- und Warmwasserbecken sorgen besonders auch ein Kinderbecken mit kleiner Rutsche und Riesenrutsche für Vergnügen.

Die Thermen im Gasteinertal

Alpentherme Gastein

Die Alpentherme in Bad Hofgastein befindet sich nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt im Kurpark von Bad Hofgastein. Die Therme mit fünf unterschiedlichen Erlebniswelten bietet Spaß und Erholung für die ganze Familie. Neben den alpinen Wasserwelten Relax World und Family World finden sich auch Angebote zu Wellness, Beauty, Rehabilitation und Sport. Das große Saunaangebot ist ein besonderes Highlight in der Alpentherme Gastein.

Relax World

  • Thermal-Innen und Außenbecken
  • Luftsprudelliegen
  • Sonnenwiese und Ruheoasen mit Panoramablick

Sauna World

  • verschiedene Saunatypen & Dampfbäder
  • Innen & Außenbereich

Die Ladies World

  • Refugium speziell für Frauen mit Sauna, Dampfbad, Solarium, Dachterrasse sowie Teebar und Pflegeräume

Die Family World

  • mit Spielplatz, Black Hole Rafting Rutsche, Beachvolleyball, u.v.m.

Die Alpentherme Gastein (Video):

Felsentherme Gastein

In Bad Gastein können Sie in der Felsentherme von Ruhe über Wellness und Beauty bis hin zu Fitness und Sport eine Vielzahl an exklusiven Angeboten genießen. Im Wellnessbereich am Sonnendeck, dem höchsten Punkt der Felsentherme, eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die Gasteiner Berge.

Angebot der Felsentherme Gastein

  • Ruhetherme
  • Erlebnistherme
  • Außentherme (Relax-Pool, 34 Grad, Sport- und Kinderbecken)
  • Fitnesszone (150 Quadratmeter)
  • Panorama-Wellness-Bereich
  • Wellness-Restaurant
Pärchen beim Entspannen auf Liegestühlen
Dame im Pool der Therme in Bad Hofgastein
Zwei Damen beim Entspannen auf Liegestühlen am Poolrand in der Therme Bad Hofgastein
Ihr Thermenurlaub
Buchen Sie direkt online Ihren Thermenurlaub im Salzburger Land im 4* Wellnesshotel in Bad Hofgastein.