Familienurlaub in Bad Hofgastein

Kinder Aktivitäten im Gasteinertal

3D Jagdbogenparcours

Familie am Bogenparcours im Gasteinertal

Anspruchsvoller Jagdbogenparcours mit 14 3D-Zielen. Für Kinder ab 9 Jahren, gutes Schuhwerk erforderlich.

Eintritt

  • € 12,00/Erwachsenem mit Gastein Card
  • € 9,00/Kind mit Gastein Card. (inkl. Leihgebühr und Einschulung)

Info & Anmeldung:
+43 676 395 70 53 oder + 43 6433 7063 Hartlbauer Dorfgastein

www.hartlbauer.at 

Jagbogenparcours Bellevue

Jadbogenparcours Bellevue

Wandeln Sie mit Ihrer Familie auf den Spuren von Robin Hood und üben Sie sich als Bogenschütze. Der Jagdbogenparcours bietet Ihnen dabei Abwechslung und zudem ein wunderbares Naturerlebnis!

Öffnungszeiten:

  • Mai bis Oktober (witterungsabhängig)
  • 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Montag: Ruhetag!

FEBS & GRIPS Reitpädagogik

Bei dieser einfühlsamen Unterrichtsmethode lernen Kinder über ihre eigenen Sinne das Reiten auf ganz besonderem Weg. Das Pferd wird zum Freund, Beschützer, Spielgefährten und Begleiter.

  • € 17,00 in der Gruppe,
  • € 15,00 in der Gruppe mit Gastein Card
  • € 20,00 Einzelunterricht
  • € 18,00 Einzelunterricht mit Gastein Card

Anmeldung und Information: Ilona Hutter +43 664 12 18 783

www.tobhartbauer.at

Reitclub Gastein

Vom Anfänger bis zum ambitionierten Turnierreiter in den Sparten DRESSUR und SPRINGEN wird im Reitclug Gastein jeder einzelne Reiter individuell gefördert und gefordert! 

Reitstunden ausschließlich nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

www.reitgastein.com

Echtes Goldwaschen

Erleben Sie eine geführte gemeinsame Wanderung zur Goldwaschhütte am Angerbach und üben Sie sich mit Ihren Kindern als echter Goldwäscher! Ein spannendes Erlebnis - und zwar nicht nur für Ihre Kinder!

  • Treffpunkt: Parkplatz des Skizentrums in Bad Hofgastein
  • Kosten: € 7,00 pro Person - mit Gastein Card € 5,00 pro Person
  • Dauer: 10.30 bis 13.00 Uhr

Flying Fox am Wasserfall in Bad Gastein

Seit Sommer 2015 gibt es in Bad Gastein einen Flying Fox namens "Flying Waters" mit ca. 270 m Länge. Die spektakuläre Strecke führt von der Villa Solitude über den Talboden des Gasteiner Wasserfalles und dem alten Kraftwerk zum Quellpark. Der Höhenabstand zur Gasteiner Ache beträgt an der höchsten Stelle ca. 68 m, die Geschwindigkeit beträgt bis zu 50 km/h. Die Anlage ist für Sommer- und Winterbetrieb ausgelegt.

Kosten:

  • € 19,50 Erwachsene
  • € 18,50 Erw. mit Gastein Card
  • € 15,- Kinder bis 12 Jahre
  • € 14,- Kinder mit Gastein Card

Mountainkart und Monsterroller

Lust auf Schnelligkeit und Spaß?

Dann steigen Sie mit Ihrer Familie in die Schlossalmbahn und buchen eine Mountainkart oder Mountainroller Tour! Die Geräte sind einfach zu handhaben und eine Tour garantiert somit Spaß für die Kleinen sowie für die Großen! Wir empfehlen auch mal zu bremsen, einen Blick über die Schulter zu werfen und den unglaublichen Ausblick über die Gasteiner Berge zu genießen.

  • Ausrüstung: Schutzausrüstung wird zur Verfügung gestellt.
  • Treffpunkt: Sport Fleiss Mountainshop bei der Bergstation Schlossalmbahn
  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Maximalteilnehmer: 26 Personen

Klettersteige in Bad Hofgastein

Schlossalm: Klettern mit der ganzen Familie

Ein Kletterangebot für alle Ansprüche. Mittlerweile gibt es 6 Klettersteige in allen Schwierigkeitsgraden auf der Schlossalm. Vom Anfänger- bis zum Profiklettersteig ist alles vorhanden. Weiters können sich Kletterfreudige im Klettergarten so richtig austoben oder am Trittsicherheitsparcours ihre Fußtechnik verbessern. Das gesamte Kletterangebot befindet sich in der Nähe der Bergstation Kleine Scharte. Am Lehrpfad erlernt man unter anderem wichtige Tipps zur Bewältigung eines Klettersteiges. 

Trittsicherheitsparcours

Am Trittsicherheitsparcours kann das Klettersteig-Können anhand einer sehr kurzen Route getestet werden, bevor man sich auf einen richtigen Klettersteig wagt. Im Trittsicherheitsparcours wird der Ablauf und das Sichern in einem Klettersteig geübt. Ein Ausstieg ist jederzeit möglich.

Slackline Park & Highline

Seine eigenen Grenzen auf über 2000 Höhenmeter erfahren – im Slackline Park auf der Bergstation Kleine Scharte/Schlossalm! Slacklinen ist wohl die Trendsportart Nummer 1 und Gastein hat den höchstgelegenen Slackline Park weit und breit. Auf 2.050 m Höhe wurde für Kinder und Erwachsene ein toller Parcours geschaffen. Slacklinen ähnelt dem Seiltanzen und verlangt einen Mix aus Konzentration, Koordination und Gleichgewicht. Die Line wird zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt und dann geht's auch schon los. Als besonderes Highlight gilt die 8 m hohe Highline! 
Der Slackline Park auf der Schlossalm in 2.050 Metern ist täglich geöffnet.

 

Lines:

  • Easy/Jungle Line
  • Up Line
  • Down Line
  • Trick Line
  • Jump & Surf Line
  • Double Line
  • gesicherte Highline in 8 Meter Höhe

Kinderspielplatz

Ein herrliches Ambiente und lachende Kinder - der Kinderspielplatz auf 2.050 Metern Höhe ist ein Erlebnis für Groß & Klein! Bequem und mühelos geht's mit der Stand- und Luftseilbahn rauf auf die Schlossalm. Rund um die Bergstation wurde ein großes Kinderareal mit vielen lustigen Stationen angelegt:

  • 15 m lange Rutsche
  • Netzschaukel
  • Hängematte
  • Kriechtunnel
  • Kletterturm
  • Kletternetzpyramide
  • Karussell
  • Guerilla Rutsche
  • 75m² großes Hüpfkissen

Abgerundet wird das Areal auf der Schlossalm mit einem Slackline Park für Kinder und Erwachsene. Dieser Slackline Park ist der höchstgelegene (2.050 m) weit und breit! Während sich die Kids austoben, können sich die Eltern auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Kleine Scharte entspannen.

Mystische Felsenwesen

Ein Berg lädt zu einer ganz besonderen Entdeckungsreise ein! Auf der Schlossalm gibt es Überraschendes zu entdecken: tierische Felsenwesen. Wer ganz genau hinschaut, entdeckt in der Natur verborgene Silhouetten - zum Beispiel die eines Schafbocks oder einer Kuh. An den idyllischen Plätzen können Sie in Ruhe die Seele baumeln lassen, mit Ihren Kindern herumtollen und sich entspannen. Und wenn Sie sich so richtig frei fühlen, dann werden sie plötzlich sichtbar: die fabelhaften Felsenwesen.

Minigolfplatz Bad Hofgastein

Der Minigolfplatz in Bad Hofgastein ist sehr gepflegt und bietet Spaß und Abwechslung für die ganze Familie. Die Anlage verfügt über 18 Minigolfbahnen, welche teilweise an liebevoll gestalteten Motiven vorbeiführen und durch zahlreiche Bäume genügend Schatten für eine angenehme Runde Kleingolf bieten. Eine Holz-Kegelbahn ist ebenfalls vorhanden, Getränke und Eis gibt es im netten Hölzhäuschen der Minigolfanlage.

Öffnungszeiten: täglich von 10 - 22 Uhr 

Gasteiner GASTI Programm

Kinderprogramm ohne Eltern – Ferienprogramm mit Beaufsichtigung

Kinderprogramm gastein.com

Alfred Silbergasser (Familienprogramm)

  • Schwirrholz herstellen (Kommunikation der Naturvölker erlernen) - Dauer: ca. 3 Stunden
  • Glut brennen (die Kunst der Holzbearbeitung/sei ein Künstler mit Holz und Glut) - Dauer: ca. 3 Stunden
  • Stockbrot am Lagerfeuer - Dauer: ca. 3 Stunden

In der freien Natur.

  • Machen Sie mit Ihren Kindern den Dipl. Ing. für Naturstaudammbau! Aus Steinen, Holz und natürlichen Materialen wird ein Staudamm gebaut und die Kraft des Wassers erlebt. Am Ende erhalten alle ihr "Diplom". Dauer: ca. 3-4 Stunden
  • Unterwegs am Dorfgasteiner Naturlehrpfad – das Wissen der Natur erleben (Spurenlesen, Sonnenuhr, Kräuterkunde)! Dauer: ca. 3 Stunden
Familienurlaub in Bad Hofgastein
Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage für Ihren Familienurlaub in Gastein. Wir sind gerne für Sie da.