Skitouren im Land Salzburg

Das Gasteinertal ist ein Hotspot zum Skitourengehen

Immer mehr Menschen ziehen Skitouren der klassischen Piste vor. Das Gefühl, nach all der Anstrengung aus eigener Kraft den Gipfel erreicht zu haben, ist einfach unbeschreiblich. Zudem ist man so nah an der ruhigen Natur wie fast nie und kann ganz in die Winterlandschaft eintauchen. Atemberaubende Ausblicke und eine Jause am Gipfel setzen dem Abenteuer Skitour die Krone auf.

Im Winterurlaub im Gasteinertal haben Sie perfekte Möglichkeiten, unvergessliche Skitouren zu gehen. Das 40 km lange Tal bietet linker- und rechterhand zahlreiche schneebedeckte Hänge, die zu Skitouren und Abfahrten im Pulverschnee einladen. Worauf warten Sie also noch?

Ausrüstung und Sicherheit

Bei jeder Skitour zu beachten: Sie bewegen sich durch unberührtes und meist unpräpariertes Gelände, daher sind gewisse Kenntnisse unerlässlich, um kein unnötiges Risiko einzugehen. Sowohl Gelände als auch Schneesituation müssen richtig eingeschätzt werden, ebenso gehören LVS-Gerät und Sonde zum Standardequipment neben Ski, Fellen und Helm.

Für Ihre erste Skitour vertrauen Sie am besten auf einen Guide, den Sie im Gasteinertal buchen können. 

Foto (c) SalzburgerLand Tourismus

Gruppe beim Skitouren gehen (c) SalzburgerLand Tourismus
Skitourengeherin im Gasteinertal

Skitouren für Einsteiger im Gasteinertal

Suchen Sie eine einfache Skitour für Anfänger, so halten Sie sich am besten an eine der gut beschilderten Touren, die extra für Neulinge ausgewiesen sind:

Skitour Stubneralm – S1

Der Einstieg zu dieser Tour befindet sich am Ende der Skiabfahrt B11 in der Nähe des Skirestaurants „Angertal 1180“. Eine wunderschöne Waldtour mit ca. 3,6 km Länge steht Ihnen bevor, die durch 20 Tafeln bestens ausgeschildert ist. 640 Höhenmeter geht es hinauf, bis Sie die urige Stubneralm erreichen – genau richtig für eine wohlverdiente Stärkung.

Zirbenroas Graukogel – S2

Für die Skitour auf den Graukogel gehen Sie von der Mittelstation der Graukogelbahn weg, bei entsprechender Schneelage von der Talstation. Auf der 1,5 km langen „Zirbenroas“ bewältigen Sie 500 Höhenmeter, die Sie durch den herrlichen Wald führen. Am Ziel erwartet Sie neben der Graukogelhütte ein fantastischer Ausblick über das Gasteinertal.

Abwechslungsreicher Winterurlaub im Salzburger Land

Zum Tourengehen haben Sie im Gasteinertal eine vielfältige Auswahl vor sich. Genießen Sie Ihren Winterurlaub an der klaren Bergluft im Salzburger Land und suchen Sie sich schon einmal Ihre nächste Skitour aus. Das Team des Alpenhaus Gasteinertal freut sich auf Sie und Ihre unverbindliche Anfrage!