Achtsamkeitstage mit Doris Iding

3 Übernachtungen mit Vorträgen, Yoga und Meditation mit Autorin und Yogalehrerin Doris Iding

Gelassen sein. Entspannt auf Stress und Ärger reagieren. Durchatmen statt explodieren. Das alles ist möglich. Was es braucht, ist ein wenig Achtsamkeit. Aber nicht nur das: Durch Achtsamkeit - Meditation und Yoga, die damit Hand in Hand gehen - lernen wir, uns zu zentrieren, bewusster zu werden. Wir entwickeln mehr Lebensfreude, Gelassenheit und innere Ruhe. Zu eindrucksvoll sind die Ergebnisse verschiedener Forschungen, sodass sich auch die Schulmedizin nicht mehr vor Achtsamkeit, Meditation und Yoga als Schlüssel zur Gesundheit und Zufriedenheit verschließen kann. Inzwischen gelten diese Techniken sogar als wertvolle Verfahren vor allem zur Vorbeugung von Stress und seinen Folgen, wie zum Beispiel Depression und Burnout. Und wer fühlt sich heute nicht gestresst? Wir alle können die Kunst erlernen, mit Hilfe von Achtsamkeit unter Druck ruhig und gelassen zu bleiben. 

In ihrem Vortrag erklärt Doris Iding die Prinzipien von Achtsamkeit. Sie vermittelt neuste Forschungsergebnisse über ihre wohltuende und heilsame Wirksamkeit auf Körper, Seele und Geist. In ihren Übungseinheiten zeigt sie auf, wie wir mit Hilfe von Achtsamkeit, Meditation und Yoga unseren Stress reduzieren und zu neuer Gelassenheit finden können.

Sie brauchen keine Vorkenntnisse und müssen auch nicht über Meditationserfahrungen verfügen. Am Ende ist Raum und Zeit für Fragen und Erfahrungen eingeplant. Yoga und Meditation können auch einzeln besucht werden.

Ihr Achtsamkeitswochenenden im März (Donnerstag bis Sonntag) sowie Oktober (Freitag bis Montag) im Überblick:

Donnerstag bzw. Freitag, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr: 
Doris Iding erklärt die Grundlagen der Achtsamkeit, Meditation und Yogapraxis. Im Anschluss daran gibt es eine Yogasequenz, bei der wir offen und achtsam praktizieren. Entspanntes Üben ohne Leistungsdruck wird hier groß geschrieben. Im Anschluss daran machen wir eine Achtsamkeitsmeditation. Dabei nehmen wir, sitzend oder liegend, die einzelnen Regionen des Körpers wertfrei und achtsam wahr. 

Freitag bzw. Samstag, 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr Meditation sowie 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Achtsamkeitsyoga und Atemübungen: 
Wir beginnen den Tag mit einer Meditation. Danach gibt es eine sanfte Yogapraxis. Genüssliches und entspanntes Aufwecken des Körpers, sowie Achtsamkeit in den einzelnen Asanas stehen hierbei im Vordergrund. Im Anschluss an die Yogastunde gibt es Achtsamkeitsmeditation. 

Freitag bzw. Samstag, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Yoga & Achtsamkeitsmeditation (BodyScan): 
Sanftes Yoga, geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Im Anschluss daran machen wir den Bodyscan. Diese Achtsamkeitsmeditation, sitzend oder liegend ausgeführt, zählt zu den klassischen Übungen aus der Achtsamkeitspraxis. Wir machen eine Reise durch den Körper und nehmen die einzelnen Regionen des Körpers wertfrei und achtsam wahr. 

Samstag bzw. Sonntag, 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr Meditation sowie von  8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Achtsamkeitsyoga und Atemübungen: 
Wir beginnen den Tag meiner einer Meditation. Danach geht es weiter mit einer sanften Yogapraxis. Genüssliches und entspanntes Aufwecken des Körpers, sowie Achtsamkeit in den einzelnen Asanas stehen hierbei im Vordergrund. Im Anschluss an die Yogastunde gibt es Achtsamkeitsmeditation. In dieser Meditation folgen wir unserem Atem, der uns als Anker dient.
Samstag bzw. Sonntag, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Yoga & Achtsamkeitsmeditation (BodyScan)

Sonntag bzw. Montag, 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr Meditation sowie 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Achtsamkeitsyoga und Atemübungen

Zu den oben angeführten Einheiten freuen Sie sich auf folgende Alpenhaus.Inklusivleistungen:

  • Übernachtung in der Alpenwohnen.XS Kategorie zur Alleinnutzung oder der Alpenwohnen.S Kategorie zur Doppelnutzung
  • Halbpension inklusive Frühstücksbuffet sowie abends 4-Gang-Wahlmenü alternativ Themenbuffet
  • Nutzung des hauseigenen Bade- und Saunabereiches ALPEN.VEDA.SPA sowie Fitnessraum
  • Kostenfreies W-Lan im Zimmer sowie der Hotellobby

Preis pro Person ab EUR 329,00 für 3 Nächte zur Doppel- oder Alleinnutzung, Verlängerungsnächte gerne zum Spezialtarif zubuchbar

EUR 100,00 pro Person für Tagesgäste ohne Übernachtung für alle sechs Einheiten

Mindestteilnehmeranzahl: 6 Personen

Doris Iding ist Ethnologin und Achtsamkeits-, Meditations- und Yogalehrerin. Sie lebt und arbeitet in München als Autorin und Seminarleiterin im Themenbereiche Spiritualität. Sie unterrichtet auch als Dozentin bei Yogalehrerausbildungen zum Thema Yogaphilosophie.

3 Nächte | ab € 329,00
pro Person
Buchungs-Hotline: +43 6432 6356
ZeitraumPackage Preis
05.10.18 - 08.10.18€ 329,00
ZeitraumPackage Preis
05.10.18 - 08.10.18€ 329,00