Resilienztraining mit Eva Schimak und Alfred Silbergasser

Nutze die Kraft, die in dir steckt und erlebe Deine ganz persönlichen Naturerfahrungen mit dem Resilianz-Training im Alpenhaus

Das Resilianz-Training ist das neue Mentaltraining. Und auch wenn der Begriff selbst bisher noch nicht so stark verbreitet ist, findet das Thema "Resilienztraining" vor allem im Zusammenhang mit Burnout-Prävention im betrieblichen Umfeld immer mehr Beachtung.

Natürlich hängt das auch mit der seit 2013 gesetzlich vorgeschriebenen "Evaluierung der psychischen Belastung am Arbeitsplatz" zusammen. Gleichzeitig erkennen aber immer mehr Unternehmen ganz von selbst, wie notwendig es ist, auf die wichtigste Ressource, dem Mensch im Unternehmen, Acht zu geben. 

Eva Schimak, Unternehmensberaterin, NLR Resilienztrainerin, Dipl. Trainerin, NLP Trainerin und persolog zert. Persönlichkeitstrainerin, zeigt Ihnen in Ihren spannenden Einheiten: Wie Sie erfolgreich mit herausfordernden Situationen umgehen, im Gleichgewicht bleiben und Ihre Stärken einsetzen! Ein Training, bei dem die eigenen Fähigkeiten und Talente bewusst werden und das gegenseitige Verständnis erhöht wird. Durch das Erkennen der einzelnen Persönlichkeitstypen  die Selbstempathie und Empathie erhöhen und erfolgreich den Alltag meistern.

Ihr Resilienztraining im Überblick:

Freitag, von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr: kurze Einführung in das Wochenende mit Alfred Silbergasser

Samstag, von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr sowie von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr: Resilienztraing mit Eva Schimak 

  • Selbsteinschätzung – persolog Persönlichkeitsmodell
  • „Das 1x1 der Persönlichkeit“
  • Erkennen der eigenen Stärken und der Bedürfnisse und Werte
  • Selbstmanagement – Wie nutzen Sie Ihr hohes Potenzial?
  • NLP im Arbeitsalltag – Wahrnehmung und Achtsamkeit mit allen Sinnen um frühzeitig auf Kraftquellen zurückgreifen zu können
  • Mentale Techniken unterstützend einsetzen können, um Motivation und Antriebskraft zu erhöhen - Macht der Gedanken und der Sinne nutzen!
  • Was unsere Aufmerksamkeit gewinnt, das wächst

Methodik: Theorie-Input, Selbsteinschätzung als Einzelarbeit, Praxisbezug für den Alltag durch Theorie-Input und Diskussion, Bearbeitung eingebrachter Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeit, Erlebnisorientiertes Erfahren durch Übungen (Band der Veränderung).

Sonntag, von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr: Wanderung mit Alfred Silbergasser inklusive kleinem Jausenpaket

Die Natur ist der beste Lehrmeister... Alfred Johann Silbergasser, Wildnispädagoge und Gasteiner Original, wird Ihnen zeigen, wie die Belastbarkeit der Menschen durch bestimmte Übungen in der Natur gefördert werden, dies beweisen auch viele wissenschaftliche Studien.

Ziele:

  • Seiner eigenen Quelle wieder bewusst werden
  • Die Beziehung zwischen Natur und Mensch fördern

Inhalte:

  • Natur bewusst erleben
  • Mit Hilfe der Natur in die eigene Kraft kommen

Methodik:

  • Naturmeditation
  • Spezielle Wahrnehmungsübungen
  • Coyote Teaching

Zu den oben angeführten Einheiten freuen Sie sich auf folgende Alpenhaus.Inklusivleistungen:

  • Übernachtung in der Alpenwohnen.XS Kategorie zur Alleinnutzung oder der Alpenwohnen.S Kategorie zur Doppelnutzung
  • Halbpension inklusive Frühstücksbuffet sowie abends 4-Gang-Wahlmenü alternativ Themenbuffet
  • kleines Jausepackerl für die Wanderung am Sonntag mit Alfred
  • Late Check Out am Sonntag nach Verfügbarkeit bis 18.00 Uhr
  • Nutzung des hauseigenen Bade- und Saunabereiches ALPEN.VEDA.SPA sowie Fitnessraum, Yogaraum und Outdoor-Yogaplattform
  • Kostenfreies W-Lan im Zimmer sowie der Hotellobby

Preis pro Person ab EUR 439,00 für 2 Nächte zur Doppel- oder Alleinnutzung, Verlängerungsnächte gerne zum Spezialtarif zubuchbar

EUR 270,00 pro Person ohne Übernachtung für die oben angeführten Workshop-Einheiten

Mindestteilnehmeranzahl: 5 Personen

2 Nächte | ab € 439,00
pro Person
Buchungs-Hotline: +43 6432 6356
ZeitraumPackage Preis
24.05.19 - 26.05.19€ 439,00
ZeitraumPackage Preis
24.05.19 - 26.05.19€ 439,00