Im Tal der Gesundheit

Gastein - das Tal der Gesundheit.

Naturgegeben. Lebens- ebenso wie Erholungsraum, prallvoll mit ursprünglicher Natur und gewachsenen Erlebniswelten, durchzogen von reinstem und heilendem Wasser, flankiert von majestätischen Gipfeln, beatmet von endlosen Wäldern. Das Gasteinertal ist ein Idyll der ursprünglichsten Art. Wo andernorts Ruhe- und Erholungsangebote erst geschaffen werden müssen, sind sie im Gasteinertal von Natur aus vorhanden.

Von mehr als 200 Pistenkilometern über weltberühmte Thermalquellen, den Heilstollen bis hin zu einer Gebirgslandschaft, die Sportbegeisterten als schier endlose Spielwiese dient – mit diesem vielfältigen Angebot wird das Gasteinertal zu Recht als Tal der Gesundheit bezeichnet. Ausgehend vom natürlichen Radonvorkommen sowie der optimalen Höhenlage ist die Region in den Salzburger Bergen schon lange Zeit für seine positive Wirkung auf den menschlichen Organismus bekannt.

Im Tal der Gesundheit

Gastein - das Tal der Gesundheit.

Naturgegeben. Lebens- ebenso wie Erholungsraum, prallvoll mit ursprünglicher Natur und gewachsenen Erlebniswelten, durchzogen von reinstem und heilendem Wasser, flankiert von majestätischen Gipfeln, beatmet von endlosen Wäldern. Das Gasteinertal ist ein Idyll der ursprünglichsten Art. Wo andernorts Ruhe- und Erholungsangebote erst geschaffen werden müssen, sind sie im Gasteinertal von Natur aus vorhanden.

Von mehr als 200 Pistenkilometern über weltberühmte Thermalquellen, den Heilstollen bis hin zu einer Gebirgslandschaft, die Sportbegeisterten als schier endlose Spielwiese dient – mit diesem vielfältigen Angebot wird das Gasteinertal zu Recht als Tal der Gesundheit bezeichnet. Ausgehend vom natürlichen Radonvorkommen sowie der optimalen Höhenlage ist die Region in den Salzburger Bergen schon lange Zeit für seine positive Wirkung auf den menschlichen Organismus bekannt.

Heilendes Wasser

Fünf Millionen Liter radonhaltiges Gasteiner Thermalwasser tritt im Zentrum von Bad Gastein an 18 natürlichen Quellen zutage und wird über Leitungen direkt in die Kurzentren und Rehabilitationseinrichtungen im Tal gebracht. Die an den Quellen gemessene Austrittstemperatur des Thermalwassers beträgt bis zu 46 °C und gelangt schließlich mit 24 – 34 °C in die verschiedenen Zentren und Bäder. Gleich zwei Thermen bieten im Gasteinertal das passende Angebot für jeden Geschmack.

Alpentherme Gastein
Die Alpentherme in Bad Hofgastein befindet sich nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt im Kurpark von Bad Hofgastein. Die Therme mit fünf unterschiedlichen Erlebniswelten bietet Spaß und Erholung für die ganze Familie. Neben den alpinen Wasserwelten Relax World und Family World finden sich auch Angebote zu Wellness, Beauty, Rehabilitation und Sport. Das große Saunaangebot ist ein besonderes Highlight in der Alpentherme Gastein.

Relax World
  • Thermal-Innen- und Außenbecken
  • Luftsprudelliegen
  • Sonnenwiese und Ruheoasen mit Panoramablick

    Sauna World
  • Verschiedene Saunatypen & Dampfbäder
  • Innen- & Außenbereich

    Die Ladies World
  • Refugium speziell für Frauen mit Sauna, Dampfbad, Solarium, Dachterrasse sowie Teebar und Pflegeräume

    Die Family World
  • Mit Spielplatz, Black-Hole-Rafting-Rutsche, Beachvolleyball, u. v. m.
  • Felsentherme Gastein
    In Bad Gastein können Sie in der Felsentherme von Ruhe über Wellness und Beauty bis hin zu Fitness und Sport eine Vielzahl an exklusiven Angeboten genießen. Im Wellnessbereich am Sonnendeck, dem höchsten Punkt der Felsentherme, eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die Gasteiner Berge.

    Angebot der Felsentherme Gastein
  • Ruhetherme
  • Erlebnistherme
  • Außentherme (Relax-Pool, 34 °C, Sport- und Kinderbecken)
  • Fitnesszone (150 m²)
  • Panorama-Wellness-Bereich
  • Wellness-Restaurant
  • Heilendes Wasser

    Fünf Millionen Liter radonhaltiges Gasteiner Thermalwasser tritt im Zentrum von Bad Gastein an 18 natürlichen Quellen zutage und wird über Leitungen direkt in die Kurzentren und Rehabilitationseinrichtungen im Tal gebracht. Die an den Quellen gemessene Austrittstemperatur des Thermalwassers beträgt bis zu 46 °C und gelangt schließlich mit 24 – 34 °C in die verschiedenen Zentren und Bäder. Gleich zwei Thermen bieten im Gasteinertal das passende Angebot für jeden Geschmack.

    Alpentherme Gastein
    Die Alpentherme in Bad Hofgastein befindet sich nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt im Kurpark von Bad Hofgastein. Die Therme mit fünf unterschiedlichen Erlebniswelten bietet Spaß und Erholung für die ganze Familie. Neben den alpinen Wasserwelten Relax World und Family World finden sich auch Angebote zu Wellness, Beauty, Rehabilitation und Sport. Das große Saunaangebot ist ein besonderes Highlight in der Alpentherme Gastein.

    Relax World
  • Thermal-Innen- und Außenbecken
  • Luftsprudelliegen
  • Sonnenwiese und Ruheoasen mit Panoramablick

    Sauna World
  • Verschiedene Saunatypen & Dampfbäder
  • Innen- & Außenbereich

    Die Ladies World
  • Refugium speziell für Frauen mit Sauna, Dampfbad, Solarium, Dachterrasse sowie Teebar und Pflegeräume

    Die Family World
  • Mit Spielplatz, Black-Hole-Rafting-Rutsche, Beachvolleyball, u. v. m.
  • Felsentherme Gastein
    In Bad Gastein können Sie in der Felsentherme von Ruhe über Wellness und Beauty bis hin zu Fitness und Sport eine Vielzahl an exklusiven Angeboten genießen. Im Wellnessbereich am Sonnendeck, dem höchsten Punkt der Felsentherme, eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die Gasteiner Berge.

    Angebot der Felsentherme Gastein
  • Ruhetherme
  • Erlebnistherme
  • Außentherme (Relax-Pool, 34 °C, Sport- und Kinderbecken)
  • Fitnesszone (150 m²)
  • Panorama-Wellness-Bereich
  • Wellness-Restaurant
  • Gasteiner Radonstollen
    und Dunstbad

    2,5 Kilometer geht es mit dem Zug in den Radhausberg bei Böckstein zum natürlichen Heilstollen Gasteins. Die Kombination aus Radonstrahlung, 37 – 41,5 °C Wärme und 75 bis 100 % Luftfeuchtigkeit machen den Stollen so besonders.

    Der Heilstollen Gastein
    Der Therapieschwerpunkt im Heilstollen Gastein liegt auf Schmerzlinderung, Regenerierung und Entspannung. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit, die Wärme und das Radonvorkommen wird eine Schmerzlinderung erzielt, die langfristig zu einer Einsparung von Medikamenten und zu einer Immunstabilisierung führen kann. Vor allem rheumatisch-entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie Erkrankungen der Atemwege und Haut werden hier behandelt.

    Der Gasteiner Heilstollen bietet jeden Dienstag und Donnerstag eine Kennenlern-Einfahrt an. Das rund 2½-stündige Programm beinhaltet den medizinischen Check (Herz-Kreislauf- und Blutdruckkontrolle), einen wissenswerten Kurzfilm über das natürliche Wirkungsspektrum der Heilstollentherapie mit anschließender Fahrt in den Therapiebereich inkl. 30-minütigem Aufenthalt.

    Preis pro Person inkl. Transfer € 38,-

    Ein weiterer Ort zum Entspannen und Energietanken ist das Radon-Thermal-Dunstbad, eine öffentliche Kuranstalt unter ärztlicher Aufsicht. Das Dunstbad liegt direkt über der ergiebigsten Thermalwasserquelle in Bad Gastein, der Elisabethquelle.

    Das Gasteiner Dunstbad
    Über ein Schachtsystem wird der Thermalwasserdunst zu den Kastenbädern geleitet. Hier wird der heilende Quelldunst für die Radontherapie auch für Menschen mit eingeschränkter Belastbarkeit nutzbar gemacht. Von der klassischen Heilstollentherapie unterscheidet sich das Dunstbad dadurch, dass der Körper milder erwärmt wird und die Aufenthaltsdauer geringer ist – der heilsame Radongehalt ist dennoch nahezu ident.

    Thermal- und Naturseen

    Besonders einzigartig sind Österreichs erste Thermalwasserbadeseen in Bad Hofgastein, die aus reinem Thermalwasser gespeist werden und erst 2017 entstanden sind. Der kleinere der beiden Seen (370 m2) ist in die Saunawelt der Alpentherme integriert, der große See (1.300 m2) ist allgemein zugänglich. Die angenehme Wassertemperatur lockert Muskulatur und Gelenke und entspannt den Geist.

    Der Gasteiner Naturbadesee ist ideal gelegen, um an heißen Sommertagen nach einer Wanderung oder Radtour einen Sprung ins kühle Nass zu wagen. Umgeben von der herrlichen Berglandschaft freuen sich Körper und Seele ganz besonders über ein Bad im Natursee. Dieser liegt gut erreichbar im Gasteinertal zwischen Bad Gastein und Bad Hofgastein bei der Kreuzung Bertahof.

    Thermal- und Naturseen

    Besonders einzigartig sind Österreichs erste Thermalwasserbadeseen in Bad Hofgastein, die aus reinem Thermalwasser gespeist werden und erst 2017 entstanden sind. Der kleinere der beiden Seen (370 m2) ist in die Saunawelt der Alpentherme integriert, der große See (1.300 m2) ist allgemein zugänglich. Die angenehme Wassertemperatur lockert Muskulatur und Gelenke und entspannt den Geist.

    Der Gasteiner Naturbadesee ist ideal gelegen, um an heißen Sommertagen nach einer Wanderung oder Radtour einen Sprung ins kühle Nass zu wagen. Umgeben von der herrlichen Berglandschaft freuen sich Körper und Seele ganz besonders über ein Bad im Natursee. Dieser liegt gut erreichbar im Gasteinertal zwischen Bad Gastein und Bad Hofgastein bei der Kreuzung Bertahof.

    #überglücklich

    ab €549.-
    Pro Person

    ALPEN.GOLF

    4 Nächte

    13.5-1.7.21 | 5.9-30.10.21 |

    ab €359.-
    Pro Person

    ALPEN.KRAFT NATURWERKSTATT

    4 Nächte

    13.5-1.7.21 | 2.7-4.9.21 | 5.9-30.10.21 |

    ab €217.-
    Pro Person

    ALPENHAUS AUSZEIT

    2 Nächte

    13.5-1.7.21 | 5.9-30.10.21 |

    ab €669.-
    Pro Person

    ALPENHAUS FAMILIEN.HIT

    7 Nächte

    13.5-1.7.21 | 2.7-4.9.21 | 5.9-30.10.21 |

    ab €326.-
    Pro Person

    ALPENHAUS SPA.NACH.WAHL

    3 Nächte

    13.5-1.7.21 | 5.9-30.10.21 |

    ab €987.-
    Pro Person

    ALPENHAUS WOHLFÜHLWOCHE

    7 Nächte

    13.5-1.7.21 | 5.9-30.10.21 |

    ab €980.-
    Pro Person

    MEINEM KÖRPER ZULIEBE

    7 Nächte

    13.5-1.7.21 | 5.9-30.10.21 |

    ab €362.-
    Pro Person

    WANDERN & TREKKING IM.GASTEINERTAL

    4 Nächte

    13.5-1.7.21 | 5.9-30.10.21 |

    ab €579.-
    Pro Person

    ALPEN.GOLF

    4 Nächte

    2.7-4.9.21 |

    #überglücklich

    ab €236.-
    Pro Person

    ALPEN.AUSZEIT

    2 Nächte

    31.10-9.12.21 | 12.12-21.12.21 | 9.1-29.1.22 | 27.2-6.4.22 | 10.4-18.4.22 |

    ab €350.-
    Pro Person

    Genuss Pur im ALPEN.VEDA.SPA

    3 Nächte

    31.10-23.12.21 | 9.1-29.1.22 | 27.2-6.4.22 | 10.4-18.4.22 |

    ab €485.-
    Pro Person

    ALPENHAUS.SKI.RELAX

    3 Nächte

    4.12-18.12.21 | 9.1-29.1.22 | 27.2-6.4.22 | 10.4-18.4.22 |

    ab €336.-
    Pro Person

    AKTIV.CAMP SKILANGLAUF

    2 Nächte

    19.12-21.12.21 |

    ab €427.-
    Pro Person

    ALPENHAUS.WEIHNACHTEN

    4 Nächte

    21.12-26.12.21 |

    ab €1.069.-
    Pro Person

    ALPENHAUS.SILVESTER

    5 Nächte

    26.12-6.1.22 |

    ab €418.-
    Pro Person

    ALPENHAUS.SKI.PUR

    3 Nächte

    9.1-29.1.22 | 27.2-6.4.22 | 10.4-18.4.22 |

    ab €948.-
    Pro Person

    ALPENHAUS.SKI.WOCHE

    7 Nächte

    9.1-29.1.22 | 27.2-18.4.22 |

    ab €326.-
    Pro Person

    ALPEN.AUSZEIT

    2 Nächte

    30.1-26.2.22 |

    WAN
    DERN

    WELL
    NESS

    BIKE

    FAM
    ILIE

    Aktiver Österreich Urlaub im Tal der Gesundheit!

    WIN
    TER

    WELL
    NESS

    SKI

    AK
    TIV

    Aktiver Österreich Urlaub im Tal der Gesundheit!