Actionreiche Klettersteige in Gastein

Klettersteige im Gasteinertal

Die Schlossalm ist ein echtes Kletter-Paradies für Beginner und Experten: Mit 6 Klettersteigen bietet sie für jeden Geschmack die passende Tour in der spannenden Welt am Felsen. Einsteiger und geübte Felsakrobaten können sich auf den Schwierigkeitsgraden von A bis E auf den schönen Steigen auspowern und die Felswände in einer Zeit zwischen 15 und 90 Minuten bezwingen. Wandern Sie von der Bergstation der Schlossalmbahn ein kurzes Stück, bevor es hinauf in luftige Höhen geht. Jetzt weiterlesen!

Kletterfreude auf der Schlossalm

Adrenalinjunkies aufgepasst! Die Klettersteige auf der Schlossalm in Gastein sorgen für sportliche Stunden am Berg. Von kurzen Kletterrouten zum Testen Ihrer Trittsicherheit bis zu großen Parcours warten viele sportliche Highlights auf kleine und große Kletterfreunde. Beim Klettern mit Seil auf einer fast 8 Meter hohen Wand schnuppern Sie auf verschiedenen Routen Höhenluft. Der österreichweit einzigartige Klettersteig-Lehrpfad mit insgesamt 13 Infotafeln ist außerdem die ideale Gelegenheit, das eigene Können zu testen. Schließlich steht das sichere und unfallfreie Klettersteiggehen an oberster Stelle.

Wer am Felsen noch nicht genug hat, der findet in Bad Gastein auch abseits von Klettersteigen actionreiche Ausflugsziele im Naturparadies des Salzburger Landes. Ganz egal, ob Sie Ihre Sommerzeit lieber am Felsen oder bei anderen Aktivitäten genießen, Sie werden sich im Urlaub in Gastein rundum wohlfühlen.

Nach der Kletterei können Sie sich in unserem ALPEN.VEDA.SPA so richtig verwöhnen lassen. Kulinarische Genüsse mit dem Besten aus der Region erleben Sie in unserem Restaurant in Bad Hofgastein.

Klettersteige in Bad Hofgastein

Wenn Sie hoch hinauswollen, ist der nächste Klettersteig in Gastein nur noch einen Steinwurf entfernt. Auf 2.050 Metern liegt die Bergstation der Schlossalmbahn in Bad Hofgastein. Die herrliche Berglandschaft des Gasteinertals erwartet Sie mit einem Kletterangebot der Extraklasse: Auf dem Übungsklettersteig mit kurzen Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden überwinden Sie in rund 20 Minuten eine Höhendifferenz von 30 Metern. Im nahegelegenen Klettergarten testen Sie neben fünf Fix-Seil-Routen auch zwei fixe Kletterrouten.

Gipfelsiege am Fels

Action ist auf dem Mauskarspitze-Klettersteig an der Südseite der Mauskarspitze angesagt, bei dem es eine 30 Meter lange Hängebrücke zu überschreiten gilt. Ein traumhaft schöner Gipfelgrat führt nach der etwa 50-minütigen Kletterpartie auf die 2.373 Meter hohe Mauskarspitze. Wenn das Wetter einmal unsicherer sein sollte, ist der Kleine Scharte-Klettersteig besonders interessant und kann wunderbar mit dem Mauskarspitze-Klettersteig oder dem Weitmoser-Genussklettersteig kombiniert werden.

Ausgesetzte Felstürme und ein Flying-Fox sorgen auf dem längsten Klettersteig auf der Schlossalm für Nervenkitzel. Auf dem Hirschinger-Klettersteig zur Hirschkarspitze können Sie schwierige Passagen umgehen und folgen dem Nordgrat auf die 2.119 Meter hohe Hirschkarspitze.

Sie haben Ihren Lieblingsklettersteig in Gastein gefunden? Erkunden Sie die vielen Klettertouren auf der Schlossalm und buchen Sie jetzt Ihren Urlaub im DAS ALPENHAUS oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Bis bald in Bad Hofgastein!

Jetzt Urlaub buchen

Die Schlossalmbahn im Gasteinertal
Grenzenloses Skivergnügen im Alpenraum
News
Alpiner Winterspaß im Skigebiet Schlossalm
Grenzenloses Skivergnügen im Alpenraum
News
Winterurlaub im Salzburger Land
Frau beim Langlaufen im Gasteinertal
Langlaufen im Angertal? Ein MUSS für alle Fans des Langlaufsports!
News
Langlaufen im Angertal
Alpine Entspannung in Bad Hofgastein
News
Wellnessurlaub im Salzburger Land
Winter Landschaft im Gasteinertal
Wie sieht ein perfekter Skiurlaub im Salzburger Land aus? Wir verraten es dir…
News
Skiurlaub im Salzburger Land