Alfred Silbergasser im Alpenhaus Gasteinertal

Energie tanken: Gönnen Sie Geist & Körper eine Pause von dieser hektischen Welt.

Energie auftanken mit Alfred Silbergasser

Das Original aus dem Gasteinertal „Naturmensch Alfred Silbergasser“ – exklusiv im Alpenhaus, Ihrem Wellnesshotel in Gastein im Salzburger Land! Alfred Silbergasser gibt sein Wissen über die „integrative Heimatforschung“ (diese beinhaltet: Geomantie, Brauchtum, Geschichte, Lebensweisen, regionale Besonderheiten, altes überliefertes Wissen) bei seinen Touren und Führungen weiter. Kraftorte können den Energiehaushalt stärken und bei der Stressbewältigung helfen. Dieser Naturmensch macht die Verbindung zwischen Natur und Mensch für Sie sichtbar und spürbar, für mehr Achtsamkeit im Umgang mit sich und der Umwelt.

LOSLASSEN - ACHTSAM SEIN - KRAFT TANKEN

Alfred Silbergasser nimmt Sie mit in sein Zuhause: in die Natur. Er zeigt Ihnen jahrhundertealte Kraftplätze zum Energie tanken, er lehrt schamanische Natur-Meditationen, begleitet auf Kräuterwanderungen und erzählt Naturgeschichten. Alfred Silbergasser, Energetiker, Naturgeschichtenerzähler, Wildnispädagoge und Wildkräuter-Experte lädt Sie ein auf eine Reise zu den Wurzeln des Seins rund um Ihr Hotel in Gastein

Energie Auftanken aus der Kraft des Gasteinertals

Kraftortfinder

Dieser Workshop bildet eine gute Basis für den Einstieg in die Thematik der Kraftorte.

Es gibt äußere und innere Kraftorte. Beide sind gleichermaßen zugänglich, wenn man weiß wie. Unter fachkundiger Anleitung von Alfred Silbergasser erfahren Sie Wissenswertes über das Finden, Erkennen und Nützen von Kraftorten, bekommen Tipps zum Verhalten an Kraftorten und werden Ihre Kraftorte erleben und erspüren. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Tag 1: 19.00 - 21.00 Uhr
Tag 2: 09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Preis pro Person: € 99,- oder Hotelpackage

Kraftorte Wanderung

Wanderung zu Kraftorten und sich selbst mit Alfred Silbergasser.

Diese Ganztageswanderung führt Sie zu einem der geschichtsträchtigsten Orte des Gasteinertals: Dem alten Passübergang, den die Einheimischen die „Drei Waller“ nennen mit seinen Sagen und Geschichten, seinen Kraftfeldern und Mythen, die hier erlebt werden können.

Tauchen sie ein in eine Welt voller Natur und Magie. Auf der nahegelegenen Kögerlalm, wird für das leibliche Wohl gesorgt. Der Transfer findet mit dem Hotelbus statt.

Route: Hotel - Unterberg (Dorfgastein) - Hotel
Dauer: ca. 8 Stunden

Schamanische Meditationen - Einzel- und Gruppenmeditationen

Zu Beginn der geführten Meditation werden sie mittels einer Räucherung gereinigt und anschließend mit der „Schamanentrommel“ und dem „Regenmacher“ durch die Meditation begleitet.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:
Innerer Kraftplatz - Den inneren Kraftplatz finden und Harmonie, Ruhe und Frieden erfahren. Der innere Kraftplatz eignet sich sehr gut zum Stressabbau.
Das eigene Krafttier - Jeder Mensch hat aus schamanischer Sicht ein Krafttier (zB: Adler, Hirsch, Bär...). Diese helfen dem Menschen bei seiner Entwicklung und geben Kraft, Stäre, Mut, Vertrauen uvm.
Innere Weiblichkeit - Alle Menschen besitzen weibliche sowie männliche Anteile in sich, welche in Einklang sein sollten. Bei dieser Meditation wird der Kontakt zur inneren Weiblichkeit hergestellt. Es werden hier die weiblichen Themen (Intuition, Hingabe, Mitgefühl, Liebe usw.) in einem angesprochen.
Innere Männlichkeit - Alle Menschen besitzen weibliche sowie männliche Anteile in sich, welche in Einklang sein sollten. Auch Frauen besitzen einen männlichen Anteil in sich. Dieser männliche Teil beinhaltet Themen wie Kraft, Zielstrebigkeit, logisches Denken uvm. 

Dauer: ca. 1 Stunde pro Meditation und Thema

Chakrenwanderung...

...zu den Energiezentren des Gasteinertals.

Bei diesem Ausflug besuchen wir verschiedene Lithopunkturstandorte im Gasteinertal. Diese Steine wurden an bestimmten Energiezentren von einem deutschen Geomanten aufgestellt. Sie wirken ähnlich wie die Akkupunkturnadeln beim Menschen, aber hier eben auf die Landschaft, in diesem Falle auf das Gasteinertal.

Durch bestimmte Übungen oder Meditationen können die jeweiligen Eigenschaften dieser Kraftorte erfahren werden. Der Transfer findet mit dem Hotelbus statt.

Zeit: 9.30 - 12.00 Uhr & 13.30 - 17.00 Uhr
Route: Hotel - Klammstein - Sportgastein - Hotel 

exkl. Maut (Gasteiner Alpenstraße): € 5,- / Pers. 

ALPEN.KRAFT Kräuterwanderung...

...mit anschließender Verarbeitung (Workshop)

Unter fachkundiger Anleitung werden Kräuter der näheren Umgebung gesammelt. Anschließend werden diese kulinarisch sowie auch zu Pflegeprodukten verarbeitet.

Das Wissen über die Herstellung von Tinkturen, Kräuterölen oder Cremen für den Eigengebrauch wird hierbei praxisbezogen vermittelt. Der Transfer findet mit dem Hotelbus statt.

Materialkosten pro Person: ca. € 10,00
Dauer: 7 Stunden (9.00 Uhr - 12.00 Uhr & 13.30 Uhr - 17.30 Uhr)
Teilnehmer: max. 12 Personen

Naturvielfalten im Salzuburger Land spüren.
Kraft schöpfen mit Alfred Silbergasser
Einzigartige Yogatage in Gastein genießen.

Zurück zur Natur - zurück zu mir - mit Naturmensch Alfred Silbergasser

Alfred Silbergasser ist Wildnispädagoge, Geschichtenerzähler, Bergwanderführer und Energetiker. Vor allem aber ist er ein Gasteiner Original und „Naturmensch“, denn die Verbindung von Natur und Mensch beschreibt am besten den Kern seiner Persönlichkeit.

Die Lithopunktstandorte im Gasteinertal bieten die idealen Voraussetzung für ganz besondere Naturerfahrungen. Das Angebot von Alfred Silbergasser, welches stets in deutscher Sprache abgehalten wird, bietet sowohl Indoor als auch Outdoor vielseitige Möglichkeiten:

Wildnispädagogik/Survival

Durch Naturerfahrungen und das Spielen in der Natur fördern wir einen respektvollen und friedvollen Umgang mit der Natur sowie:

  • Schärfung der Sinne und der Intuition
  • Bewusste Wahrnehmung der Umgebung
  • Bauen von Schutzbehausungen in der Natur
  • Coyoteteaching – die Kunst des Fragenstellens
  • und vieles mehr.

Geschichten erzählen

Bereits seit Jahrtausenden wird durch das Geschichtenerzählen das Wissen der Naturvölker und unserer Vorfahren weitergegeben. 

Geschichten strahlen eine besondere Magie aus. Beim Erzählen sieht man wie sie in den Köpfen und Herzen der Menschen erlebbar werden. sie regen die Fantasie an und jeder nimmt das Erzählte auf seine ganz eigene Art und Weise wahr.

  • Naturgeschichten von A-Z
  • Sagen der Region
  • Advent- und Weihnachtsgeschichten

Naturmeditation bei den Lithopunkturstätten des Gasteinertals

Bei geführten Meditationen in freier Natur, können die positiven Energien der Landschaftslithopunktur Gasteinertal für sich genützt und erspürt werden.

Naturmeditationen haben harmonisierende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Der mystische Ort der Anna-Kapelle in Bad Hofgastein, welcher schon seit Urzeiten bekannt ist und eine ganz besondere Ausstrahlung besitzt, wird von vielen Einheimischen das ganze Jahr über besucht.

 

In der geführten Naturmeditation werden gezielt positive und förderliche Energien aufgenommen. Der Ausblick zu den Bergen der Hohen Tauern und ins Gasteinertal ist überwältigend und tut sein Übriges zu einer einzigartigen Meditationserfahrung.

Kraftortwanderungen

Im ganzen Gasteinertal und in seiner Umgebung finden sich Orte der Kraft und heidnische Plätze, die teils seit Urzeiten bekannt sind.

KRAFTORTWANDERUNG mit Quellmeditation in Dorfgastein: Kraftortwanderung durch den Wald, zu einer unberührten Quelle mit anschließender geführter Quellmeditation.

KRAFTORTWANDERUNG „sagenhafte Drei Waller“ in Dorfgastein: LITHOPUNKTURSTANDORT! Wanderung zur Drei Wallerkapelle auf 1.425m – eine der ältesten Wallfahrtsorte in Salzburg. Ein sagenhafter und geschichtsträchtiger Ort am Eingang ins Gasteinertal, an dem schon Kelten, Römer und Bajuwaren ihres Weges zogen. 

 

Selfnesswanderungen

Bei individuellen Wanderungen für Kleingruppen oder Einzelpersonen werden Sie von Alfred Silbergasser dabei unterstützt, den Weg durch die Natur aktiv und bewusst wahrzunehmen.

Die Natur lehrt sie dabei, sich selbst besser kennen zu lernen. Blockaden und Verhaltensmuster können sich lösen und somit wird Klarheit, Zuversicht, Respekt für das eigene Ich und Achtsamkeit gefördert.

Individuelle Meditationen - Einzelmeditation

In einem Gespräch wird die jeweilige Situation oder das Thema erarbeitet und bei der anschließenden geführten Meditation im speziellen darauf eingegangen.

Schamanische Meditationen - Einzel- und Gruppenmeditationen

Zu Beginn der geführten Meditation werden sie mittels einer Räucherung gereinigt und anschließend mit der „Schamanentrommel“ und dem „Regenmacher“ durch die Meditation begleitet.

Folgende Themen stehen zur Auswahl: Innerer Kraftplatz, Krafttier, Innere Weiblichkeit, Innere Männlichkeit.

Ihr Weg zur Persönlichkeits- und Naturerfahrung

Jeder Mensch ist einzigartig, hat unterschiedliche Potentiale und verfolgt andere Ziele.

Aus diesem Grund geht Alfred Silbergasser ganz persönlich auf die Bedürfnisse, Wünsche und Möglichkeiten der Einzelpersonen ein. Einzel- und Gruppenerlebnisse erfolgen nach individueller Abstimmung!

Ich für Mich. Mit Achtsamkeit.
Erleben sie bei unseren tiefgehenden ALPEN.KRAFT.SELFNESS Pauschalen und EXPERTEN-WORKSHOPS Zeit fürs ich und Zeit zum Kraft tanken und erlangen sie dadurch eine bessere Körperwahrnehmung.